Articles | Volume 45, issue 2
Geogr. Helv., 45, 77–84, 1990
https://doi.org/10.5194/gh-45-77-1990
Geogr. Helv., 45, 77–84, 1990
https://doi.org/10.5194/gh-45-77-1990

  30 Jun 1990

30 Jun 1990

Thematische Karten als Grundlage der ländlichen Entwicklung in Äthiopien

H. Hurni H. Hurni
  • Gruppe für Entwicklung und Umwelt, Geographisches Institut der Universität, Quartiergasse 16, 3013 Bern, Switzerland

Abstract. Äthiopiens Probleme der Ressourcenübernutzung, der Unterentwicklung, der Anfälligkeit für Hungersnöte und der regionalen Konflikte sind auf seine gebirgige Lage, seine agroökologische Vielfalt, sein kulturgeschichtliches Alter und die Einflüsse von außen zurückzuführen. Viele gutgemeinte Entwicklungsbemühungen scheitern zudem an mangelnder räumlicher Information als Planungsgrundlage. Die nationalen und internationalen Bemühungen zur Beseitigung dieses Engpasses, mit besonderer Berücksichtigung topographischer und thematischer Karten als Grundlage ländlicher Entwicklung, werden in diesem Artikel angesprochen.

Download