Journal cover Journal topic
Geographica Helvetica
Journal topic

Journal metrics

CiteScore value: 1.8
CiteScore
1.8
SNIP value: 0.879
SNIP0.879
IPP value: 0.79
IPP0.79
SJR value: 0.404
SJR0.404
Scimago H <br class='widget-line-break'>index value: 17
Scimago H
index
17
h5-index value: 13
h5-index13
Volume 63, issue 2
Geogr. Helv., 63, 76–84, 2008
https://doi.org/10.5194/gh-63-76-2008
© Author(s) 2008. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.
Geogr. Helv., 63, 76–84, 2008
https://doi.org/10.5194/gh-63-76-2008
© Author(s) 2008. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.

  30 Jun 2008

30 Jun 2008

Naturgefahrenmanagement in dynamischer Umwelt : Entwicklungspotentiale der Raumplanung

G. Peyke1, K. Sauerbrey1, and K. Wagner2 G. Peyke et al.
  • 1Lehrstuhl für Humangeographie und Geoinformatik, Institut für Geographie der Universität Augsburg, Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg, Deutschland
  • 2Technische Universität München, Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik, Am Hochanger 13, 85354 Freising, Deutschland

Abstract. Nutzerspezifisch orientierte Informationsangebote (und -aufbereitung) stellen einen aktuellen Trend im Web dar; dies hat entsprechende Auswirkungen auch auf GIS-basierte Informationen und Erkenntnisse, die häufig in Kartenform dargestellt werden. Somit ergeben sich ebenso für die Aspekte des planerischen Naturgefahrenmanagements neue Notwendigkeiten, die u.a. durch Nutzung aktiver Webkomponenten zu neuen Qualitäten eines Informationsmanagements führen und letztlich demokratische Prozesse wie die Bürgerbeteiligung stärken können; eine Ergänzung traditioneller top-down-Ansätze durch bottom-up-Konzepte erscheint sinnvoll.

Publications Copernicus
Download
Citation