Emotionale Gesellschaft-Natur-Verhältnisse: Die Bedeutung von Gefühlen und ihren Ausdrucksformen für umwelt- und naturpolitische Auseinandersetzungen
Emotionale Gesellschaft-Natur-Verhältnisse: Die Bedeutung von Gefühlen und ihren Ausdrucksformen für umwelt- und naturpolitische Auseinandersetzungen
Editor(s): Nadine Marquardt | Theme issue coordinators: Jan Winkler and Boris Michel

Download citations of all papers

05 Oct 2022
Between climates of fear and blind optimism: the affective role of emotions for climate (in)action
Lena Maria Schlegel
Geogr. Helv., 77, 421–431, https://doi.org/10.5194/gh-77-421-2022,https://doi.org/10.5194/gh-77-421-2022, 2022
Short summary
23 Sep 2022
Imaginäre Naturverhältnisse: Psychoanalytische Einsichten zur Herstellung ontologischer Sicherheit in Berlin, Vancouver und Singapur
Lucas Pohl and Ilse Helbrecht
Geogr. Helv., 77, 389–401, https://doi.org/10.5194/gh-77-389-2022,https://doi.org/10.5194/gh-77-389-2022, 2022
Short summary
CC BY 4.0