Articles | Volume 74, issue 2
https://doi.org/10.5194/gh-74-205-2019
https://doi.org/10.5194/gh-74-205-2019
Standard article
 | 
17 Jun 2019
Standard article |  | 17 Jun 2019

Angekommen in postmigrantischen Stadtgesellschaften? Eine Annäherung an subjektive Integrationsvorstellungen von Geflüchteten und beruflich oder ehrenamtlich in der Flüchtlingsbetreuung Tätigen

Günther Weiss, Francesca Adam, Stefanie Föbker, Daniela Imani, Carmella Pfaffenbach, and Claus-Christian Wiegandt

Viewed

Total article views: 1,532 (including HTML, PDF, and XML)
HTML PDF XML Total BibTeX EndNote
1,098 387 47 1,532 31 27
  • HTML: 1,098
  • PDF: 387
  • XML: 47
  • Total: 1,532
  • BibTeX: 31
  • EndNote: 27
Views and downloads (calculated since 17 Jun 2019)
Cumulative views and downloads (calculated since 17 Jun 2019)

Viewed (geographical distribution)

Total article views: 1,339 (including HTML, PDF, and XML) Thereof 1,320 with geography defined and 19 with unknown origin.
Country # Views %
  • 1
1
 
 
 
 

Cited

Latest update: 24 May 2024
Download
Short summary
In dem vorliegenden Artikel wir auf Grundlage von Leitfadeninterviews in der Stadt Köln und dem Landkreis Heinsberg der Frage nachgegangen, welche Vorstellungen auf der einen Seite die FluchtmigrantInnen selbst über ihre „Integration“ in Deutschland haben und welche Vorstellungen bei den Personen vorliegen, welche beruflich oder ehrenamtlich mit der Betreuung neu zugewanderter Geflüchteter zu tun haben.