Journal cover Journal topic
Geographica Helvetica
Journal topic

Journal metrics

CiteScore value: 1.8
CiteScore
1.8
SNIP value: 0.879
SNIP0.879
IPP value: 0.79
IPP0.79
SJR value: 0.404
SJR0.404
Scimago H <br class='widget-line-break'>index value: 17
Scimago H
index
17
h5-index value: 13
h5-index13
Download
Short summary
Der Artikel diskutiert, warum Lohnarbeit in Europa quer durch die verschiedenen Länder als strukturell krisenhaft angesehen werden muss. Um diese Frage zu beantworten, werden nicht einzelne nationale Sozial- und Arbeitspolitiken diskutiert, sondern es wird das aktuelle europäische Produktionsregime insgesamt betrachtet. Im Zentrum der Analyse steht der Zusammenhang von Transnationalisierung von Produktion und vielfacher und dynamischer sozialräumlicher Fragmentierung der Arbeitsprozesse.
GH | Articles | Volume 76, issue 2
Geogr. Helv., 76, 261–273, 2021
https://doi.org/10.5194/gh-76-261-2021

Special issue: Geographien sozialer Krisen/Krisen sozialer Geographien

Geogr. Helv., 76, 261–273, 2021
https://doi.org/10.5194/gh-76-261-2021

Standard article 11 Jun 2021

Standard article | 11 Jun 2021

Glokalisierung und Feminisierung: Zur strukturellen Krise von Lohnarbeit im europäischen Raum

Stefanie Hürtgen

Related subject area

Human Geography
I have a garden on the Internet! Searching for the farmer in a remotely controlled farming enterprise
Ernst Michael Preininger and Robert Hafner
Geogr. Helv., 76, 249–260, https://doi.org/10.5194/gh-76-249-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-249-2021, 2021
Short summary
Regenerierung von Innenstädten unter Schrumpfungsbedingungen. Evaluation eines Städtewettbewerbs und Analyse dessen Rolle für Klein- und Mittelstädte in Sachsen
Katrin Schade, Susan Radisch, Marcus Hübscher, and Johannes Ringel
Geogr. Helv., 76, 233–248, https://doi.org/10.5194/gh-76-233-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-233-2021, 2021
Short summary
The Chinese and the chief's tree: framing narratives of socionature and development in Kibwezi, Kenya
Mark Lawrence
Geogr. Helv., 76, 221–232, https://doi.org/10.5194/gh-76-221-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-221-2021, 2021
Short summary
Geographien des Ein- und Ausschlusses: Strafvollzug und -prozesse im Kontext der Aufarbeitung von Beteiligungshandlungen im syrischen Bürgerkrieg
Sarah Klosterkamp
Geogr. Helv., 76, 205–219, https://doi.org/10.5194/gh-76-205-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-205-2021, 2021
Short summary
Ländliche Gentrifizierung. Aufwertung und Verdrängung jenseits der Großstädte – Vorschlag für ein Forschungsprogramm
Michael Mießner and Matthias Naumann
Geogr. Helv., 76, 193–204, https://doi.org/10.5194/gh-76-193-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-193-2021, 2021
Short summary

Cited articles

Aglietta, M.: Régulation et Crises de Capitalisme: l'expérience des Etats-Unis, Calman-Lévy, Paris, 1976. 
Agnew, J.: How many Europes? The European Union, Eastward Enlargement and Uneven development, Urban Reg. Stud., 8, 29–38, 2001. 
Altmann, N. und Deiß, M.: Productivity by Systemic Rationalization: Good Work – Bad Work – No Work?, Econ. Indust. Democr., 19, 137–159, 1998. 
Altvater, E. und Mahnkopf, B.: Grenzen der Globalisierung, Westfälisches Dampfboot, Münster, 1997. 
Altvater, E. und Mahnkopf, B.: Konkurrenz für das Empire. Die Zukunft der Europäischen Union in der globalisierten Welt, Westfälisches Dampfboot, Münster, 2007. 
Publications Copernicus
Download
Short summary
Der Artikel diskutiert, warum Lohnarbeit in Europa quer durch die verschiedenen Länder als strukturell krisenhaft angesehen werden muss. Um diese Frage zu beantworten, werden nicht einzelne nationale Sozial- und Arbeitspolitiken diskutiert, sondern es wird das aktuelle europäische Produktionsregime insgesamt betrachtet. Im Zentrum der Analyse steht der Zusammenhang von Transnationalisierung von Produktion und vielfacher und dynamischer sozialräumlicher Fragmentierung der Arbeitsprozesse.
Citation