Journal cover Journal topic
Geographica Helvetica
Journal topic

Journal metrics

CiteScore value: 1.8
CiteScore
1.8
SNIP value: 0.879
SNIP0.879
IPP value: 0.79
IPP0.79
SJR value: 0.404
SJR0.404
Scimago H <br class='widget-line-break'>index value: 17
Scimago H
index
17
h5-index value: 13
h5-index13
Download
Short summary
Mit dem Paper wurde die je größte Stadt je Bundesland dahingehend untersucht, wie sozio-ökonomische Lage, Migration, Zuspruch zur Demokratie und Altersstruktur mit dem Zweitstimmenanteil der AfD in Stadtteilen korreliert. Vier Aspekte sind zentral: Erstens, Städte sind hinsichtlich des Zuspruchs stark polarisiert; sie sind zweitens, bei weitem nicht nur progressive Orte; drittens, divergieren die Gründe der Polarisierung; und, viertens, ist keine klare Ost-West-Polarisierung auszumachen.
GH | Articles | Volume 76, issue 2
Geogr. Helv., 76, 129–141, 2021
https://doi.org/10.5194/gh-76-129-2021
Geogr. Helv., 76, 129–141, 2021
https://doi.org/10.5194/gh-76-129-2021

Standard article 15 Apr 2021

Standard article | 15 Apr 2021

Polarisierte Städte: Die AfD im urbanen Kontext. Eine Analyse von Wahl- und Sozialdaten in sechzehn deutschen Städten

Jan Lucas Geilen and Daniel Mullis

Related subject area

Human Geography
Obscuring representation: contemporary art biennials in Dakar and Taipei
Julie Ren
Geogr. Helv., 76, 103–113, https://doi.org/10.5194/gh-76-103-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-103-2021, 2021
Short summary
Alles eine Frage der Logik?! Erkenntnisse einer Mixed-Method-Studie zur Pkw-Nutzung in Berlin
Laura Gebhardt and Rebekka Oostendorp
Geogr. Helv., 76, 115–127, https://doi.org/10.5194/gh-76-115-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-115-2021, 2021
Short summary
Social work in confinement: the spatiality of social work in carceral settings
Marina Richter and Julia Emprechtinger
Geogr. Helv., 76, 65–73, https://doi.org/10.5194/gh-76-65-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-65-2021, 2021
Short summary
Praxeologische Feldforschung – Reichweite, Tragweite, Importanz und Relevanz als Analysekategorien
Klaus Geiselhart, Simon Runkel, Susann Schäfer, and Benedikt Schmid
Geogr. Helv., 76, 51–63, https://doi.org/10.5194/gh-76-51-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-51-2021, 2021
Considering time in climate justice
Judith Bopp and Anna Lena Bercht
Geogr. Helv., 76, 29–46, https://doi.org/10.5194/gh-76-29-2021,https://doi.org/10.5194/gh-76-29-2021, 2021
Short summary

Cited articles

Belina, B.: Zur Geographie der Abstiegsgesellschaft, Prokla, 47, 97–104, https://doi.org/10.32387/prokla.v47i186.181, 2017. 
Belina, B.: Stadt, Land, AfD, Vortrag, Stadtallendorf, Deutschland, 21. November 2019. 
Belina, B.: Political geography lecture: Social forms, spatial forms, and the New Right, Polit. Geogr., 81, 102091, https://doi.org/10.1016/j.polgeo.2019.102091, 2020. 
Bernet, T., Bescherer, P., Beurskens, K., Feustel, R., und Michel, B.: Stadt von Rechts? sub\urban, 7, 7–22, https://doi.org/10.36900/suburban.v7i1/2.460, 2019. 
Bescherer, P., Burkhardt, A., Feustel, R., Mackenroth, G., und Sievi, L.: Antiurbane Utopien, Podesta Working Paper 2, online aufrufbar: http://podesta-projekt.de/wp-content/uploads/2019/06/2019_06_21_WP2-Antiurbane-Utopien-webversion.pdf (letzter Zugriff: 8 April 2021), 2019. 
Publications Copernicus
Download
Short summary
Mit dem Paper wurde die je größte Stadt je Bundesland dahingehend untersucht, wie sozio-ökonomische Lage, Migration, Zuspruch zur Demokratie und Altersstruktur mit dem Zweitstimmenanteil der AfD in Stadtteilen korreliert. Vier Aspekte sind zentral: Erstens, Städte sind hinsichtlich des Zuspruchs stark polarisiert; sie sind zweitens, bei weitem nicht nur progressive Orte; drittens, divergieren die Gründe der Polarisierung; und, viertens, ist keine klare Ost-West-Polarisierung auszumachen.
Citation